USA und Waffen. Ja, das ist ein sehr polarisierendes Thema. In diesem Blogpost möchten wir keine Grundsatzdebatte lostreten, sondern von unserer Erfahrung in einer amerikanischen Shooting Range berichten. Einfach so ein Ticket zu buchen, um mit einer beliebigen Waffe schießen zu können, ist für Deutsche unvorstellbar. Wir haben also keine Ahnung, was uns erwartet.

The United States and weapons. Sure, that’s a polarizing subject. In this blogpost, we don’t want to enter in a fundamental debate but we’d like to share our experience in an american shooting range with you. Buying a ticket to shoot a gun? That’s just inconceivable for Germans. So we have no idea what to expect.

To be picked up in style

Schon vor unserer USA-Reise haben wir im Internet nach einem Schießstand in Vegas gesucht und uns für das Battlefield Vegas entschieden. Vor Ort wird man in einem Militärfahrzeug am Hotel abgeholt und später wieder zurückgebracht. Mit einem Militärfahrzeug zur Shooting Experience gebracht zu werden, ist definitiv schon ein Erlebnis für sich und steigert die Vorfreude enorm. Es ist absolut genial, so durch Vegas chauffiert zu werden.

Before our USA trip we already looked for a shooting range on the internet and finally we decided in favor of Battlefield Vegas. Once arrived in Sin City, you’re picked up (and later) dropped off by a military vehicle at your hotel. To be picked up in style for the machine gun shooting experience is definitely an unforgettable moment that increases anticipation. It’s so amazing to be driven trough Vegas this way.

Wide range of guns

Es dauert nicht lange, bis wir auf dem riesigen Areal des Battlefield Vegas ankommen. Der Komplex ist nur einen Block vom Strip entfernt und ist einer der coolsten Schießstände in Sin City. Nach einer kurzen Wartezeit von 5min inklusive ID-Check, sind wir mit dem Schießen an der Reihe und werden zunächst unserem Instructor vorgestellt. Er stellt unsere Waffen zusammen und legt die Munition bereit. Wir sind keine Waffenexperten, aber das Waffenarsenal von Battlefield Vegas erscheint uns immens. Es gibt Waffen aus dem Ersten Weltkrieg bis hin zu jenen, die von den NATO-Streitkräften im Irak oder Afghanistan genutzt werden. Man hat also ein unglaubliches Angebot an Waffen, aus denen man wählen kann.

It doesn’t take long and we set foot on the huge area of Battlefield Vegas. The military-style complex is located just one block from the strip and is one of the major machine gun rental outfits in Las Vegas. We’re waiting 5 minutes at most incl. ID-check. Then it’s time for us to shoot and so we’re introduced to our instructor. He lays out the weapons and munitions ready for us. Well, we’re no gun experts but the Battlefield’s stockpile of weapons seems to be enormous. They have firearms at your disposal dating from World War I all the way through to the weapons used by NATO forces in Iraq and Afghanistan today. So you have a wide range of guns to choose from.

Instructions and employees

Unser Instructor erklärt uns, wie man mit den verschiedenen Waffen umzugehen hat. Im Battlefield Vegas hat Sicherheit auf jeden Fall höchste Priorität. Der super Service kommt nicht von ungefähr, denn alle Mitarbeiter sind (ehemalige) Soldaten. Im nächsten Raum legen wir den Gehörschutz an und setzen die Schutzbrille auf. Dann geht es in die Shooting Range, wo man nochmals instruiert bzw. aufgrund des Lärms eher angeschrien wird. ? Der Instructor erklärt uns Anfängern alles sehr gut verständlich. Als er uns über sämtliche Sicherheitsmaßnahmen aufgeklärt, die Waffe vorbereitet und geladen hat, wird es für uns ernst.

Our instructor explains how to operate the different weapons. Battlefield Vegas gives safety precautions definitely top priority and all employees are/were soldiers. In the next room, we put on our ear protectors and safety googles. Then we’re entering the shooting range where the instructor explains how to operate the weapons once again. Well, actually he shouts at us because of the noise. ? The soldier easily explains things to beginners. So, this guy goes through all the rules and safety precautions with us and then we get down to business.

Shooting range

Nach dem ersten Schuss ist die Aufregung weg und es macht mega Spaß. Dazu trägt auch der Instructor bei. Er ist sehr darauf bedacht, dass wir uns in der ungewohnten Umgebung gut fühlen. Außerdem gibt er uns immer wieder Tipps und lässt uns Bilder sowie Videos machen. Zuerst beginnen wir mit der kleinsten Waffe und arbeiten uns dann hoch. Wir haben bereits online das Seal Team Six Experience Package gewählt und dürfen mit folgenden Waffen schießen: SIG P-226, MP5 SD, M4 CQBR, M-249 SAW. Zwar ist das ein sehr kostspieliges Abenteuer, aber es ist jeden Cent wert! Am Schluss bekommt man seine Zielscheiben zurück, die man sich als Andenken mit nach Hause nehmen kann. Verrückt, die Amerikaner!

He was really awesome about making us feel comfortable with the guns and giving tips and allowing pictures and videos. First, we start with the handgun and then we work up to the biggest. We booked via internet the Seal Team Six Experience Package and so we can shoot: SIG P-226, MP5 SD, M4 CQBR, M-249 SAW. Although it’s a costly adventure, it’s worth every penny! At the end, you get your targets so that you’ll go back home with a nice souvenir. Crazy Americans!

Military style

Im Battlefield-Vegas-Shop hat man die Möglichkeit, ein paar Souvenirs bzw. Waffen zu kaufen oder die historischen Waffen zu begutachten. Für das Extra an Military Flair sorgt die Außenanlage, wo sich viele Militärfahrzeuge, Panzer und Hubschrauber befinden, die man in Ruhe inspizieren kann. ? Deshalb sollte man bei Interesse genügend Zeit einplanen. Zudem hat das Battlefield Vegas sogar noch mehr zu bieten. Zum Beispiel kann man mit einem echten Panzer ein paar Autos crashen oder mit der Mini-Gun schießen.

In the shop of Battlefield Vegas you can buy some souvenirs or rather guns and you can have a look at the historical weapons. The finishing touch of Battlefield’s military flair is the outdoor experience. There, you’re free to browse the military vehicles, tanks and helicopters. ? Therefore, you should schedule enough time. Battlefield Vegas offers even more: for example you can crush a car with a tank or shoot miniguns.

What to do next?

Da wir vom Battlefield so begeistert waren, buchen wir am Tag unserer Abreise noch einmal ein Package. Diesmal in einer anderen Shooting Range. Auch hier werden wir mit einem spektakulären Auto abgeholt, allerdings fehlt uns der Militärstil vom Battlefield. Sowohl während der Fahrt, als auch in der Anlage. Nichtsdestotrotz macht es wieder viel Spaß, was Daniel einige sichtbare Schmauchspuren und Maria einen Bluterguss vom Rückstoß der Pumpgun beschert. ? Für den Security Check am Flughafen gibt man uns ein Formular, sodass wir dort keine Schwierigkeiten bekommen.

As we had a blast at Battlefield Vegas, we book another shooting package before our departure. This time, also in another shooting range. Once again we’re picked up by a spectacular car but to be honest, we’re missing the military style of Battlefield Vegas. During the ride as well as in the shooting range itself. Nevertheless, we’ve a freaking awesome time. Okay, we have to add that Daniel gets some visible gunshot residues and Maria a hematoma due to the pumpgun’s recoil. ? To pass the security check of the airport, they give us a form. So we don’t get into trouble.

Wenn du also einmal in Las Vegas bist und keine Lust auf das normale Touriprogramm hast, solltest du dem Battlefield Vegas auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Im Vergleich zur anderen Shooting Range ist es auf einem ganz anderen Level mit seinem Style und seinen HMMWVs, Jeeps, Panzern und anderen Militärfahrzeugen.

Hier gehts zum Battlefield Vegas.

If you’re ever in Las Vegas and you’d like to do something you’ve never done before, definitely give Battlefield a look. Compared to the other shooting range, it’s just next level with it’s military style and the whole experience built around HMMWVs, Jeeps, tanks and other military vehicles.

Find Battlefield Vegas here.

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann hau sie in die Kommentare oder schreibe uns privat. 🙂

Got questions? Tips or advice? Let us know and comment below or pm us. 🙂

Happy traveling,

Maria & Daniel